-»Diese Ausgabe ist für Browser ohne zureichende CSS-Unterstützung gedacht und richtet sich vor allem an Sehbehinderte. Alle Inhalte sind auch mit älteren Browsern voll nutzbar. Für eine grafisch ansprechendere Ansicht verwenden Sie aber bitte einen modernen Browser wie z.B. Mozilla 1,4 oder Internet Explorer 6.«-


Aktuell

Anfang Februar 2016 trat die 2000 Tonnen schwere Tunnelbohrmaschine ihre Reise vom Belchen Südportal in Richtung Norden an. 16 Monate später, im Juni 2017, erreichte der Koloss sein Ziel. Das Nordportal in Eptingen. In der Zwischenzeit sind die baulichen Arbeiten abgeschlossen und die Installation der Betriebs- und Sicherheitsausrüstungen im Tunnelinnern kurz vor Fertigstellung.

Nach Abschluss der Installationsarbeiten wird der neue Sanierungstunnel, voraussichtlich im Sommer 2022, dem Verkehr übergeben werden können.


 



Datenschutzhinweis

Impressum
Datenschutzerklärung

Unsere Webseite setzt keine Cookies ein. Weitere Informationen über den Datenschutz, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen und im Impressum.